Am 1. Oktober 1931 gründete Wilhelm Krämer in Voxtrup den Malerbetrieb…

… und baute die Geschäfte bis 1940 langsam auf. Nach erfolgreich abgelegter Meisterprüfung übernahm Erwin Krämer 1962 dann den väterlichen Betrieb. Unter der neuen Firmenbezeichnung Erwin Krämer Malermeister ging es mit der Firma stetig voran. In der dritten Generation begann Thomas Krämer 1980 seine berufliche Laufbahn in der Firma. Nach seiner Meisterprüfung 1987 arbeiteten Vater und Sohn zusammen in der Geschäftsführung. Im Jahre 2001 erfolgte die Umfirmierung zur Erwin Krämer Malermeister GmbH & Co.KG. Seit 2008 arbeitet Niklas Krämer in der vierten Generation und legte seine Meisterprüfung 2014 erfolgreich ab. Das Unternehmen wird heute von Thomas Krämer geführt.

Die Firma.

Am 1. Oktober 1931 gründete Wilhelm Krämer in

Voxtrup den Malerbetrieb…

… und baute die Geschäfte bis 1940 langsam auf. Nach erfolgreich abgelegter Meisterprüfung übernahm Erwin Krämer 1962 dann den väterlichen Betrieb. Unter der neuen Firmenbezeichnung Erwin Krämer Malermeister ging es mit der Firma stetig voran. In der dritten Generation begann Thomas Krämer 1980 seine berufliche Laufbahn in der Firma. Nach seiner Meisterprüfung 1987 arbeiteten Vater und Sohn zusammen in der Geschäftsführung. Im Jahre 2001 erfolgte die Umfirmierung zur Erwin Krämer Malermeister GmbH & Co.KG. Seit 2008 arbeitet Niklas Krämer in der vierten Generation und legte seine Meisterprüfung 2014 erfolgreich ab. Das Unternehmen wird heute von Thomas Krämer geführt.

Die Firma